© BTB WH 20200811
Bergischer Turnerbund Beyenburg 1900 e.V.
Kinderturnen
Ort: Turnhalle Siegelberg 3-4,5 Jahre: Montag 16.00 - 17.00 Uhr 4,5-6 Jahre: Montag 17.00 - 18.00 Uhr

Kinderturnen gibt es in den beiden Altersgruppen:

für 3 - 4,5 Jährige und für 4,5 - 6 Jährige.

Kinderturnen 3 – 4,5 Jahre Jeden Montag trifft sich Christin mit den Kindern, um Sport zu treiben. Damit die Kinder Erfahrungen im Umgang mit den Sportgeräten und ihrem Körper machen können wird eine Vielfalt von Bewegungslandschaften aufgebaut. Sie können nun Beweglichkeit, Geschick und Mut testen, denn jedes Kind sollte individuell gefördert und an Schwierigkeiten herangeführt werden. Dies geschieht aber alles ohne Druck. Kinderturnen 4,5 – 6 Jahre Um 17 Uhr stürmen mit guter Laune ca. 12-15 Kinder die Turnhalle. Von dem breit gefächerten Bewegungs- und Spielbedürfnis der Kinder ausgehend ist das Bewegungsangebot so gestaltet, dass es den Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen und -erlebnisse ermöglicht. Dies geschieht besonders im Hinblick auf den Umgang mit dem eigenen Körper, mit verschiedenen Materialien und mit anderen Kindern.
Aktuell:
Übungsleiterin: Christin Riese Tel. 0202 - 708898 christin.riese@ btb-beyenburg.de
Hurra, wir dürfen wieder Kinderturnen anbieten! Um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, bitten wir euch, folgende Regeln einzuhalten. Die Vorgaben zu diesen Regeln stammen vom DTB. Von den allgemeinen Regeln, die auf der Hauptseite stehen, abweichende bzw. zusätzliche Regeln für das Kinderturnen: 1. Nur ein Erwachsener, möglichst immer derselbe, bringt sein Kind zur Turnhalle 2. Bringt die Kinder möglichst im Sportzeug zur Turnhalle 3. Alle Erwachsenen tragen bitte eine Maske und halten auch vor der Halle den Mindestabstand von 1,5m ein, die Kinder brauchen keine Maske 4. Geht bitte unter Beachtung des Mindestabstands von 1,5m mit eurem Kind in die Umkleiden und an die Waschbecken im Duschbereich, wascht euren Kindern dort gründlich die Hände und trocknet sie mit einem von euch mitgebrachten Handtuch ab, wenn möglich, desinfiziert die Hände zusätzlich 5. Legt keine Sachen der Kinder in der Umkleide ab, sondern nehmt sie wieder mit nach draußen 6. Danach gehen die Kinder alleine die Treppe hinunter in die Turnhalle und die Erwachsenen tragen sich und ihr Kind in die Teilnehmerliste ein, wenn möglich draußen, damit die Nächsten eintreten können; eine von uns wird unten an der Treppe stehen und euer Kind in Empfang nehmen, oder, wenn nötig, oben an der Treppe abholen 7. Während der Kinderturnstunde müssen die Erwachsenen die Turnhalle verlassen – Zuschauen von oben an der Scheibe ist nicht möglich 8. Gebt euren Kindern bitte einen Ball mit, der prellbar ist und kennzeichnet ihn mit dem Namen eures Kindes und einem Zeichen, an dem euer Kind den Ball wiedererkennt 9. Damit die Kinder und Erwachsenen der aufeinander folgenden Gruppen sich nicht mischen, holt die Kinder nach der Turnstunde bitte an den Notausgangstüren ab 10. Bitte wascht die Hände eurer Kinder und den Ball nach der Turnstunde zügig und gründlich mit Seife und/oder desinfiziert sie/ihn Trotz aller Regeln freue ich mich, dass wir nach so langer Zeit endlich wieder Kinderturnen anbieten dürfen. Mir ist bewusst, dass manches umständlich erscheint und insbesondere die Vermeidung der Umkleiden bei schlechtem Wetter schwierig wird. Mit der Hoffnung auf viele Schönwetterwochen lasst uns am 17.08.2020 erst einmal starten, vielleicht ändern sich die Vorgaben und Regeln bis zum Herbst wieder. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spaß. Ganz liebe Grüße Christin Riese mit Annika, Julia und Lilli 3.8.2020
Kinderturnen findet unter Beachtung der Corona bedingten Einschränkungen (siehe Startseite…) und Infos unten wieder nach altem Plan statt. Für mehr Informationen zu den Corona bedingten Regeln siehe Webseite des DOSB oder die speziellen Empfehlungen des Deutschen Turner-Bundes (Stand 3.8.2020)