© BTB WH 20200811

Herzlich willkommen im BTB,

dem Sportverein in Wuppertal

Beyenburg

Bergischer Turnerbund Beyenburg 1900 e.V.

Aktuelles

Unser Sportverein wird gefördert von:
Unser Sportverein besteht seit über 100 Jahren in Wuppertal Beyenburg. Im Jahr 1900 zunächst als Turnerbund gegründet, entwickelte sich der BTB zu einem modernen Breitensportverein. Klassische Sportangebote wie Badminton, Bogenschießen, Pilates, Step-Aerobic, Tischtennis oder Volleyball werden ergänzt durch zahlreiche Übungsstunden für alle Altersgruppen vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Bewegungssport für Ältere. Sport verbindet und macht Spaß. Neu hinzugezogene Beyenburger haben hier die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Integration ist für uns kein Fremdwort. Geselligkeit hat für unser Vereinsleben eine große Bedeutung. Die Übungsstunden finden in den Turnhallen am Siegelberg 42, Am Kriegermal 52 und im Vereinsheim am Siegelberg 38 statt. Neugierig geworden? Dann einfach hier in den Abteilungen stöbern oder die Übungsstunden probehalber aufsuchen. Alle Kontaktdaten dazu sind auf den nächsten Seiten zu finden.
Wiedereinstieg in den Sportbetrieb nach den Sommerferien im Rahmen der Corona-Situation: I
Wiederbeginn des Sportbetriebs nach den Sommerferien (Fast) alle Sportgruppen können ab dem 12.08.2020 wieder starten. Um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, bitten wir euch, folgende Regeln einzuhalten. Die Vorgaben zu allen Regeln stammen vom DTB. Lest bitte zusätzlich bei eurer Abteilung nach, welche besonderen Regelungen eventuell für eure Gruppe außer den folgenden allgemeinen Regeln gelten. Für alle Sportgruppen gilt: 1. Alle Gruppen enden 15 Min. früher als sonst, damit zwischen den Gruppen ausreichend gelüftet werden kann und die Teilnehmer der unterschiedlichen Gruppen sich nicht begegnen 2. Die Umkleiden und Duschen stehen formal wieder zur Verfügung, wir bitten euch jedoch, weiterhin nicht zu duschen, wenn nach euch noch eine Gruppe folgt, da diese die Turnhalle erst betreten darf, wenn alle vorherigen TN die Halle verlassen haben 3. Der ÜL stellt die Türen auf und öffnet die Fenster um die Turnhalle gut zu lüften. Lasst während eures Aufenthalts so viele Lüftungsmöglichkeiten geöffnet, wie es angenehm ist, die Fenster möglichst dauerhaft 4. Setzt vor Betreten der Turnhalle eure Maske auf und haltet 1,5m Abstand 5. Wascht zuerst gründlich eure Hände, dabei darf immer nur eine Person im Waschraum sein 6. Kein Begegnungsverkehr im Treppenhaus 7. Tragt euch in die Teilnehmerliste ein, wer möchte kann sich hier auch die Hände desinfizieren 8. Lasst beim Aufbauen die Masken auf, beim Sport dürft ihr die Maske ablegen. 9. Geht ausschließlich einzeln und mit Maske zur Toilette 10. Legt ausreichend große Handtücher auf die Turnmatte, um sie ganz zu bedecken oder bringt eure eigene Matte mit 11. Verzichtet bitte auf Umarmungen, Handschläge oder ähnliche Berührungen und beachtet die bekannte Nies- und Hustenetikette 12. Selbstverständlichkeit: Nur, wer in eigener Selbstbeurteilung vollständig frei von Corona-Virus- Symptomen ist, darf am Training teilnehmen! 13. Personen, bei denen Covid-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 14 Tagen und mit ärztlichem Zeugnis wieder am Training teilnehmen Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen besteht bei einer Teilnahme an unserem Breitensportangebot ein höheres Risiko an Covid-19 zu erkranken, als bei einer Nichtteilnahme. Daher fordern wir jeden Einzelnen von euch auf, verantwortungsvoll mit sich und allen anderen umzugehen und in gegenseitiger Rücksichtnahme die obigen Anweisungen zu beachten. 3.8.2020
Unser Vereinsheim darf wieder genutzt werden! Nach dem aktuellen Stand (3.8.2020) der Vorgaben des Landes NRW, der Stadt Wuppertal und der Sportverbände dürfen wir unter Beachtung der folgenden Regeln unser Vereinsheim wieder für Sport und gesellschaftliches Treffen freigeben. Bitte helft alle durch Beachtung dieser Regeln mit, die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten. 1. Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt: bei sportlichen Aktivitäten: maximal 8 Sportler/innen plus 1 Übungsleiter/in beim gemütlichen Beisammensitzen: maximal 15 Personen 2. Zu Beginn stellt der Übungsleiter die Tür auf und öffnet die Fenster um das Vereinsheim gut zu lüften. Lasst während eures Aufenthalts so viele Lüftungsmöglichkeiten geöffnet, wie es angenehm ist, wenigstens jedoch zwei Fenster in Kippstellung 3. Setzt vor Betreten und Verlassen des Vereinsheims eure Maske auf und haltet 1,5m Abstand 4. Wascht zuerst gründlich die Hände, dabei darf immer nur eine Person im Waschraum sein 5. Kein Begegnungsverkehr im Flur 6. Tragt euch im großen Raum in die Teilnehmerliste ein, wer möchte kann sich hier auch die Hände desinfizieren 7. Am Sitzplatz oder „Sportplatz“ dürft ihr die Maske ablegen 8. Geht ausschließlich einzeln und mit Maske zur Toilette, 9. In der Küche dürfen sich höchstens zwei Personen mit Maske und möglichst 1,5m Abstand aufhalten 10. Legt ausreichend große Handtücher auf die Turnmatte, um sie ganz zu bedecken oder bringt eure eigene Matte mit 11. Verzichtet bitte auf Umarmungen, Handschläge oder ähnliche Berührungen und beachtet die bekannte Nies- und Hustenetikette 12. Das Singen bleibt im Vereinsheim zunächst noch untersagt, da dabei die vorgeschriebenen Mindestabstände nicht eingehalten werden können 13. Selbstverständlichkeit: Nur, wer in eigener Selbstbeurteilung vollständig frei von Corona-Virus- Symptomen ist, darf am Training teilnehmen! 14. Personen, bei denen Covid-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 14 Tagen und mit ärztlichem Zeugnis wieder am Training teilnehmen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen besteht bei einer Teilnahme an unserem Breitensportangebot ein höheres Risiko an Covid-19 zu erkranken, als bei einer Nichtteilnahme. Daher fordern wir jeden Einzelnen von euch auf, verantwortungsvoll mit sich und allen anderen umzugehen und in gegenseitiger Rücksichtnahme die obigen Anweisungen zu beachten. Wir wünschen allen Mitgliedern viel Spaß beim Training und gemütlichen Zusammensein. Euer Vorstand 11.8.2020
Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Sportarten siehe „Aktuelles“… Hinweise für das Vereinsheim siehe unten…